Angebot  

Hauswirtschaftliche Versorgung

Hauswirtschaftliche Verrichtungen werden in der Regel von unseren qualifizierten Hauswirtschafterinnen erledigt. Die Leistungen, die unter die sogenannte „hauswirtschaftliche Versorgung“ fallen dürfen, haben die Pflegekassen genau festgelegt und können auch über Pflegesachleistungen abgerechnet werden.

Auch Entlastungsleistungen nach § 45b ( € 125.-/Monat) können für hauswirtschaftliche Leistungen verwendet werden. (Entlastungsleistungen verfallen nach einem gewissen Zeitpunkt).

Solche Leistungen sind:

  • Reinigung des unmittelbaren Lebensbereiches
  • Zubereitung von warmen und kalten Mahlzeiten
  • Waschen und Einräumen der Wäsche
  • Einkaufen von Nahrungsmitteln
  • Begleitung zum Arzt
  • Betten machen und abziehen

Fragen Sie die Leistungen unverbindlich an!