Kontakte  

Angehörigenberatung

Kompetente, individuelle und kostenlose Beratung bei Ihnen zu Hause oder nach Ihrem Wunsch auch bei uns in der Sozialstation

Die Angehörigenberatung wird durch die Fachstelle für pflegende Angehörige organisiert.

Hier bekommen pflegende Angehörige Hilfe durch Rat und Tat.

- Seminare speziell für Angehörige die einen Dementkranken betreuen und pflegen.

 Hauskrankenpflegekurse für Angehörige die einen Angehörigen zu Hause pflegen.

 

 
Frau Monika Rupp
und 

 

  Schulung und Einsatz von Laienhelfer in der Häuslichkeit und in den Betreuungsgruppen. (ca. 80 Helfer unterstützen uns in der Betreung bei Angehörigen gem. §39 SGB XI und § 45 SGB XI zu Hause)

 

 

 

 

 

 
Frau Gisela Stagat
beraten Sie gerne! 

 

 

 Hauskrankenpflegekurse für Angehörige die einen Angehörigen zu Hause pflegen.

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Ansprechpartnerin
Monika Rupp und Gisela Stagat
Telefon: 09 181 / 47 65 - 0
Mobil: 01 63 / 74 76 550
Fax: 09 181 / 47 65 - 24
E-Mail: sozialstation@caritas-neumarkt.de